Präsenzmelder ecos 230V, bis 12 m Höhe, mit Lichtschwellwert


Artikelnummer 192105639
var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AaMAfg1JmEdyjQ4F73yMtasAas5dqjfvDU51WbACXfAMpzGg2zV2nRtdYYhYAQOGrlZebr3mEtU6doeJ&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ideal geeignet für die Nachrüstung an bestehende, nicht dimmbare Beleuchtung zum energiesparenden Schalten.
Der eingebaute Lichtsensor und die einstellbare Lichtschwelle sorgen für die Abschaltung der Präsenzmeldung, wenn es im Raum hell genug ist. D.h. das Kunstlicht geht aus bzw. bleibt aus.
Dieser Melder ist die richtige Wahl, wenn in einem Raum aufgrund von ausreichend Tageslicht tagsüber die Beleuchtung nicht benötigt wird und bietet volle Flexibilität bei den Einstellungen.

  • für Deckeneinbau
  • geeignet für Installationshöhen bis 12 m
  • einstellbarer Lichtschwellwert von 100-1000 Lux,
    oberhalb dessen wird die Präsenzerkennung deaktiviert
  • Nachlaufzeit einstellbar von 10 Sek. bis 14 Min.
  • der Sensor deckt eine rechteckige Überwachungsfläche ab
  • Schaltleistung 2300 W, 800 A Einschaltstrom
  • Deckenausschnitt: Ø 45 mm, Einbautiefe: 80 mm
    Front-Ø: 55 mm
  • Farbe: weiß

Lieferumfang:
ein WAGO-Anschlussstecker mit Zugentlastung,
ein Befestigungsclip für den Einbau der Melder in abgehängte, partitionierte Decken (z.B. Odenwalddecken)