Temperatur-Differenzregler TDR 2004

Artikelnummer
1651110990
Hersteller
H-Tronic

94,95

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Sofort versandfertig, Lieferzeit 24h


Um Rückschlüsse auf die Wirtschaftlichkeit der Anlage zu erhalten werden die Einschaltzeiten der Relais (Laufzeiten der Pumpen) sowie die an Fühler 1 und Fühler 2 gemessene Minimal- und Maximaltemperatur gespeichert.

Alle Betriebsparameter, wie die Temperaturdifferenz bei der das Gerät schalten soll, die Schalthysterese, der Minimalwert für die Solarpanel-Temperatur und der Maximalwert für die Speichertemperatur, sind über Tasten leicht programmierbar. Alle programmierten Werte bleiben auch bei einem Stromausfall erhalten, d. h. nach einem Stromausfall arbeitet die Anlage sofort wieder weiter. Selbst die ermittelten Einschaltzeiten der Relais und die gespeicherten min./max. Fühlertemperaturen bleiben erhalten.

Hinweis: Die Betriebsparameter werden beim Umschalten von Manuell-Betrieb(Programmiermodus) zum Automatik-Betrieb gespeichert. Die Max./Min.-Werte werden im Automatik-Betrieb alle 3 Stunden gespeichert.

Alle Messwerte (Solarpanel -Temperatur, Speichertemperatur, Temperaturdifferenz), sowie alle programmierten Betriebsparameter (Differenz, Hysterese, Min-/Maxwert, Relais-Einschaltzeiten) können auf einem 2 x 16 stelligen Display abgefragt werden.

Um ein Verkalken des Wärmespeichers zu verhindern kann eine maximale Speichertemperatur programmiert werden. Bei Erreichen dieser Temperatur schaltet ein zweites Relais, mit dem z. B. ein Bypass-Ventil oder eine zweite Umwälzpumpe angesteuert werden.

Für einen evtl. Notbetrieb sind beide Relais manuell per Tastendruck schaltbar. Die Schaltzustände der Relais werden über Leuchtdioden angezeigt.
Bei einem evtl. Fühlerbruch werden beide Relais eingeschaltet, um eine Überhitzung der Anlage zu vermeiden.

Durch den weiten Einstellbereich ist das Gerät auch für den Einsatz in Schwimmbad-Solarheizungen und vergleichbaren Anwendungen geeignet. Die Minimaltemperaturbegrenzung in der Wärmequelle kann z.B. in Verbindung mit Feststoffkesseln eingesetzt werden. Durch Einhalten einer Mindesttemperatur im Wärmeerzeuger wird die Rauchgaskondensation an den Kesselwänden vermieden.

Relaisausgang: zwei potentialfreie Umschaltkontakte, einer zum Schalten einer Umwälzpumpe und einer zum Schalten für ein Alarmsignal bzw. Zusatzpumpe/Bypass-Ventil.

• Betriebsspannung: 230 V/50 Hz
• Leistungsaufnahme: max. 1.5 VA (Display ohne Bel.); max. 3.5VA (mit Beleuchtung)
• Temp.-Bereich: 0 °C…..99 °C
• Temp.-Differenz: 1 °C….30 °C
• Hysterese: 1 °C….20 °C
• Minwert(Fühler N1): 1 °C…99°C
• Maxwert(Fühler N2): 20 °C…99°C
• Messfühler: PT 1000 (benötigt werden 2 Stück)
• Schaltleistung pro Relais: 1000 Watt
• Abmessungen (Gehäuse): 160 x 120 x 64 mm Temperatur Differenz Regelung

– Es ist noch keine Bewertung für Temperatur-Differenzregler TDR 2004 abgegeben worden. –
Artikel bewerten
5
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Versandkostenfrei ab € 29,00 in Deutschland
© Copyright 2019 BUV-Handel GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
* Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden.
Nach oben